Importer of sound insulation materials
of brands Autofun,
XWave and DrArtex in Europe.

  • Deutsch
  • English
SCHALLDÄMMUNG IN MODERNEN WAGEN
SCHALLDÄMMUNG IN MODERNEN WAGEN
admin   |    05.09.2017  Neuigkeiten

Wohlbefinden des Fahrers und der Wageninsassen wird durch zahlreiche Faktoren bestimmt. Doch vielen Autofreunden ist diese Situation bekannt: Alles scheint richtig zu sein und trotzdem geht etwas nicht so, wie es sein sollte. Immer wieder verdirbt irgendeine lästige Kleinigkeit den ganzen Spaß am Fahren. Sie fragen wohl – welche denn? Die Antwort ist einfach: das sind Geräusche. Motor- und Antrieb-Gebrumm, das Rascheln der Autoreifen, das leise Klopfen der kleinen Steine gegen die Innenkotflügel – all diese Geräusche verschmelzen zu einer eintönigen Kakophonie, weswegen man nach einer halben Stunde schon Kopfschmerzen bekommt. Und das alles verursacht schwache Schalldämmung des Wagens. Es liegt daran, dass die Hersteller gewöhnlich an der Bearbeitung des Wagens mit den Stoffen sparen, die das Rausch- und Vibrationsniveau im Wageninnenraum herabsetzen sollten, und schieben diese Sorgen den Kunden zu. Da lässt sich nichts machen. Um Stille im Wagen zu erreichen, und dabei nicht zu viel zu zahlen, muss man dieser Frage ein bisschen nachforschen.

Heute steht dem Autofahrer eine ganze Menge verschiedener Schalldämmungsmaterialien zur Auswahl, aber es gibt zwei Haupteigenschaften, denen man die Aufmerksamkeit schenken sollte – Schallabsorptionswert und Faktor der mechanischen Verluste. Genau von denen hängt die Qualität der Wagen-Schaldämmung ab.

Um das erwünschte Ergebnis zu erreichen, muss man das Material mindestens auf 70% der zu bearbeitenden Oberfläche verlegen. Dazu gehören:

  • Teile der Frontklappe und der Motorraumwand;
  • Oberflächen unter dem Armaturenbrett. Fachleute der Firma Auto-Loker betonen, es sei eine der kompliziertesten Etappen, die den Auseinanderbau des Armaturenbrettes erfordert. Deshalb ist es empfehlenswert, diese Arbeit den Fachleuten anzuvertrauen;
  • alle Innenwände des Wageninnenraums. Dabei wird die Schalldämmung der Radkastenbögen seitens des Wageninnenraums, des Bodens, des Trittbretts, der Säulen, der Gepäckablage ausgeführt;
  • Kofferraum;
  • Wagentüren;
  • Dach; bei der Firma Auto-Loker werden die Kunden immer darüber informiert, dass die Bearbeitung mit Schalldämmungsmaterialien der Oberflächen rund um das Schiebedach zu seiner Beschädigung führen kann.

Auf die genannten Teile werden eine Schicht der Vibrationsdämmung und mindestens zwei Schichten der Schalldämmung montiert. Es können auch mehr Schichten sein, aber das ist nicht immer zweckmäßig. Fachleute der Firma Auto-Loker empfehlen, eine besondere Aufmerksamkeit der Befestigung von Stoffen zu schenken. Eine schlecht montierte Isolation löst sich ab und an dieser Stelle entsteht Korrosion. Wagen-Schalldämmung von Qualität, einschließlich Schalldämmung der Radkastenbögen gewährleistet nicht nur den Schutz vor unerwünschten Geräuschen. Sie erhöht das Niveau der Wärmeisolation sowie verbessert das Klangbild der Autoakustik, deshalb erklingt die Musik so schön wie nie zuvor.